Filter schließen
 
von bis
  •  
Carbon-Rohr
Carbon-Rohr
Inhalt 0,5 m (2,42 € / 1 m)
(weitere Größen erhältlich)
1,21 € *

CFK-Rundrohre pultrudiert

Die pultrudierten CFK-Rundrohre, deren Basismaterial kohlenstofffaserverstärktes Epoxidharz ist, stammen aus hochwertiger und sehr präziser Fertigung. Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff ist im Gegenzug zu GFK etwas hochpreisiger, zeichnet sich jedoch durch ein erheblich geringeres Gewicht aus, was bei vielen verschiedenen Anwendungsbereichen definitiv von Vorteil ist.

So werden pultrudierte CFK-Rohre hergestellt

Beim Pultrusionsprozess werden Endlosfasern von Rollen gezogen und mit einem thermisch härtenden Epoxidharz versehen. Die Form des Profils wird danach durch Zug durch ein erhitztes Ziehwerkzeug bestimmt – in diesem Fall entstehen Rundrohre, die auf die verschiedenen Längen abgeschnitten werden. Ein steifes Profil entsteht somit durch Polymerisation von Harz.

Perfekt ausgerichtete Fasern, eine glatte Oberfläche sowie eine präzise Formgebung und Maßkontrolle werden durch das Pultrusionsverfahren gewährleistet. Dazu kommt, dass Halbzeuge aus Carbonfasern sehr leicht und dabei sehr biegesteif und druckstabil sind.

Individuelle Maße für verschiedene Anwendungen

Bei Bestimmung des Außen- und Innendurchmessers dieser CFK-Profile haben Sie eine große Auswahl zwischen verschiedenen Maßen, die Sie ganz bequem online wählen können. Von 0,5 bis 2 m haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre gewünschte Länge jeweils in 0,5 m Schritten zu bestimmen. Auf diese Weise erhalten Sie kohlenstofffaserverstärkte Rohre nach Maß genau für Ihren Einsatzbereich.

Besonders dünne Ausführungen dieser CFK-Rundrohre sind beispielsweise ideal für den Modellbau geeignet. Aufgrund Ihres im Gegensatz zu GFK leichteren Gewichtes kommen sie zudem häufig in der Luftfahrt zum Einsatz. Selbst für Musikinstrumente kommen Rundrohre aus Carbonfasern zum Einsatz – beispielsweise bei Orgel- und Dudelsackpfeifen.

Die pultrudierten CFK-Rundrohre, deren Basismaterial kohlenstofffaserverstärktes Epoxidharz ist, stammen aus hochwertiger und sehr präziser Fertigung. Kohlenstofffaserverstärkter... mehr erfahren »
Fenster schließen
CFK-Rundrohre pultrudiert

Die pultrudierten CFK-Rundrohre, deren Basismaterial kohlenstofffaserverstärktes Epoxidharz ist, stammen aus hochwertiger und sehr präziser Fertigung. Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff ist im Gegenzug zu GFK etwas hochpreisiger, zeichnet sich jedoch durch ein erheblich geringeres Gewicht aus, was bei vielen verschiedenen Anwendungsbereichen definitiv von Vorteil ist.

So werden pultrudierte CFK-Rohre hergestellt

Beim Pultrusionsprozess werden Endlosfasern von Rollen gezogen und mit einem thermisch härtenden Epoxidharz versehen. Die Form des Profils wird danach durch Zug durch ein erhitztes Ziehwerkzeug bestimmt – in diesem Fall entstehen Rundrohre, die auf die verschiedenen Längen abgeschnitten werden. Ein steifes Profil entsteht somit durch Polymerisation von Harz.

Perfekt ausgerichtete Fasern, eine glatte Oberfläche sowie eine präzise Formgebung und Maßkontrolle werden durch das Pultrusionsverfahren gewährleistet. Dazu kommt, dass Halbzeuge aus Carbonfasern sehr leicht und dabei sehr biegesteif und druckstabil sind.

Individuelle Maße für verschiedene Anwendungen

Bei Bestimmung des Außen- und Innendurchmessers dieser CFK-Profile haben Sie eine große Auswahl zwischen verschiedenen Maßen, die Sie ganz bequem online wählen können. Von 0,5 bis 2 m haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre gewünschte Länge jeweils in 0,5 m Schritten zu bestimmen. Auf diese Weise erhalten Sie kohlenstofffaserverstärkte Rohre nach Maß genau für Ihren Einsatzbereich.

Besonders dünne Ausführungen dieser CFK-Rundrohre sind beispielsweise ideal für den Modellbau geeignet. Aufgrund Ihres im Gegensatz zu GFK leichteren Gewichtes kommen sie zudem häufig in der Luftfahrt zum Einsatz. Selbst für Musikinstrumente kommen Rundrohre aus Carbonfasern zum Einsatz – beispielsweise bei Orgel- und Dudelsackpfeifen.

Zuletzt angesehen