Filter schließen
 
von bis
  •  

VHM-Bohrer – einwandfreie Ergebnisse beim Bohren von Halbzeugen

CFK und GFK kommen aufgrund ihren vielen positiven Eigenschaften in der modernen Produktion in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz – dazu gehört beispielsweise neben dem Modellbau die Luftfahrt und die Fahrzeugherstellung. Damit die Verbundstoffe exakt verarbeitet werden können, brauchen Sie das nötige Werkzeug. Dazu gehören hochwertige VHM-Bohrer, die Sie bei uns mit wenigen Mausklicks bestellen. Niedriger Eigenverschleiß, hohe Präzision und glatte Konturen – das sind die wichtigsten Anforderungen, die Sie an die Werkzeuge stellen müssen. Und genau diese Ansprüche erfüllen unsere Produkte mit Bravour. Sie haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Sets zu wählen. VHM-Bohrer mit unterschiedlichen Durchmessern von 0,25 bis 1,7 Millimeter stehen zur Wahl und sorgen dafür, dass Sie Ihre Projekte mit Erfolg abschließen.

GFK bohren – diese Herausforderungen gilt es zu meistern

GFK ist ein Kunststoff-Glasfaser-Verbund, der meist in einer Epoxidharz-Matrix eingebettet ist. Die Glasfasern bieten eine Reihe an vorteilhaften technischen Eigenschaften. Dazu zählen hohe Reißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Biegesteifigkeit auch bei dauernder Wechsellast und vieles mehr. Was sich in der Hand so zart und weich anfühlt, ist aber im mikroskopischen Bereich noch hartes Glas. Darum ist das Bohren in glasfaserverstärktem Kunststoff eine besondere Herausforderung. Falsch gewählte Bohrer haben immer unbefriedigende Ergebnisse zur Folge: Ausgerissene Kanten, ausfransende Fasern, mangelnde Präzision oder ein hoher Verschleiß an den Bohrwerkzeugen sind die üblichen Resultate, wenn mit mangelnder Sachkenntnis diese Werkstoffe bearbeitet werden.

CFK Bohren – nur was für Profis

Die Bearbeitung von Kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff ist nochmals anspruchsvoller als die von GFK. Beim Sägen, Bohren oder Fräsen reagiert das Material sehr unangenehm, denn die Staubentwicklung ist recht groß. Was aber besonders problematisch ist: Der Staub von CFK Werkstoffen ist nicht nur brennbar, er ist sogar elektrisch leitend. Zudem besteht die Gefahr, dass bei hohem Staubaufkommen Partikel eingeatmet werden. Ein Mundschutz ist auf jeden Fall wichtig. Aus den genannten Gründen ist es besonders relevant, die geeigneten Werkzeuge zu verwenden, die speziell für die Bearbeitung solcher Halbzeuge gefertigt sind. VHM-Bohrer bieten eine schnelle, saubere und sichere Bearbeitung, mit der die Exposition von Kohlenstaub auf ein Minimum reduziert wird.

VHM-Bohrer für die harten Fälle

Vollhartmetallbohrer bestehen in der Regel zum großen Teil aus gesinterten Wolfram-Karbid, das zu den härtesten Materialien der Welt gehört. Bei allen Zerspanungsprozessen bieten Werkzeuge aus Wolframkarbid deshalb herausragende Ergebnisse. Dies gilt bei großen Durchmessern ebenso wie in der Feinmechanik. Mit diesen Bohrwerkzeugen lassen sich ebenso gut Metallflächen aus Aluminium oder Messing bohren.

Damit Sie bei Ihren Bearbeitungen stets die korrekten Abmessungen einhalten, sollten Sie zudem auf genaue Messgeräte zurückgreifen. Maßstäbe aus Stahl sowie klassische und digitale Messschieber gehören ebenso zur grundlegenden Ausstattung für die Werkbank.

VHM-Bohrer bei bolek-shop.de kaufen

Wenn Sie Halbzeuge und NE-Metalle bearbeiten möchten und auf der Suche nach leistungsstarken VHM-Bohrern sind, dann sind sie im Bolek-Shop genau richtig. Hohe Qualität, Präzision und gute Preise – das ist es, was unseren Onlineshop auszeichnet. Bestellen Sie jetzt Ihr Bohrwerkzeug und erfreuen Sie sich durch ihren Einsatz an einwandfreien Resultaten Ihrer Projekte.

CFK und GFK kommen aufgrund ihren vielen positiven Eigenschaften in der modernen Produktion in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz – dazu gehört beispielsweise neben dem Modellbau... mehr erfahren »
Fenster schließen
VHM-Bohrer – einwandfreie Ergebnisse beim Bohren von Halbzeugen

CFK und GFK kommen aufgrund ihren vielen positiven Eigenschaften in der modernen Produktion in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz – dazu gehört beispielsweise neben dem Modellbau die Luftfahrt und die Fahrzeugherstellung. Damit die Verbundstoffe exakt verarbeitet werden können, brauchen Sie das nötige Werkzeug. Dazu gehören hochwertige VHM-Bohrer, die Sie bei uns mit wenigen Mausklicks bestellen. Niedriger Eigenverschleiß, hohe Präzision und glatte Konturen – das sind die wichtigsten Anforderungen, die Sie an die Werkzeuge stellen müssen. Und genau diese Ansprüche erfüllen unsere Produkte mit Bravour. Sie haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Sets zu wählen. VHM-Bohrer mit unterschiedlichen Durchmessern von 0,25 bis 1,7 Millimeter stehen zur Wahl und sorgen dafür, dass Sie Ihre Projekte mit Erfolg abschließen.

GFK bohren – diese Herausforderungen gilt es zu meistern

GFK ist ein Kunststoff-Glasfaser-Verbund, der meist in einer Epoxidharz-Matrix eingebettet ist. Die Glasfasern bieten eine Reihe an vorteilhaften technischen Eigenschaften. Dazu zählen hohe Reißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Biegesteifigkeit auch bei dauernder Wechsellast und vieles mehr. Was sich in der Hand so zart und weich anfühlt, ist aber im mikroskopischen Bereich noch hartes Glas. Darum ist das Bohren in glasfaserverstärktem Kunststoff eine besondere Herausforderung. Falsch gewählte Bohrer haben immer unbefriedigende Ergebnisse zur Folge: Ausgerissene Kanten, ausfransende Fasern, mangelnde Präzision oder ein hoher Verschleiß an den Bohrwerkzeugen sind die üblichen Resultate, wenn mit mangelnder Sachkenntnis diese Werkstoffe bearbeitet werden.

CFK Bohren – nur was für Profis

Die Bearbeitung von Kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff ist nochmals anspruchsvoller als die von GFK. Beim Sägen, Bohren oder Fräsen reagiert das Material sehr unangenehm, denn die Staubentwicklung ist recht groß. Was aber besonders problematisch ist: Der Staub von CFK Werkstoffen ist nicht nur brennbar, er ist sogar elektrisch leitend. Zudem besteht die Gefahr, dass bei hohem Staubaufkommen Partikel eingeatmet werden. Ein Mundschutz ist auf jeden Fall wichtig. Aus den genannten Gründen ist es besonders relevant, die geeigneten Werkzeuge zu verwenden, die speziell für die Bearbeitung solcher Halbzeuge gefertigt sind. VHM-Bohrer bieten eine schnelle, saubere und sichere Bearbeitung, mit der die Exposition von Kohlenstaub auf ein Minimum reduziert wird.

VHM-Bohrer für die harten Fälle

Vollhartmetallbohrer bestehen in der Regel zum großen Teil aus gesinterten Wolfram-Karbid, das zu den härtesten Materialien der Welt gehört. Bei allen Zerspanungsprozessen bieten Werkzeuge aus Wolframkarbid deshalb herausragende Ergebnisse. Dies gilt bei großen Durchmessern ebenso wie in der Feinmechanik. Mit diesen Bohrwerkzeugen lassen sich ebenso gut Metallflächen aus Aluminium oder Messing bohren.

Damit Sie bei Ihren Bearbeitungen stets die korrekten Abmessungen einhalten, sollten Sie zudem auf genaue Messgeräte zurückgreifen. Maßstäbe aus Stahl sowie klassische und digitale Messschieber gehören ebenso zur grundlegenden Ausstattung für die Werkbank.

VHM-Bohrer bei bolek-shop.de kaufen

Wenn Sie Halbzeuge und NE-Metalle bearbeiten möchten und auf der Suche nach leistungsstarken VHM-Bohrern sind, dann sind sie im Bolek-Shop genau richtig. Hohe Qualität, Präzision und gute Preise – das ist es, was unseren Onlineshop auszeichnet. Bestellen Sie jetzt Ihr Bohrwerkzeug und erfreuen Sie sich durch ihren Einsatz an einwandfreien Resultaten Ihrer Projekte.

Zuletzt angesehen